Regionalportal Donau-Ries
Regionalportal Donau-Ries
  •  
    Wintersee_Boot.jpg
    Winterwald.jpg
    Winter_Reimlingen006.jpg
    Wintersee.jpg
    Donauwörth (2).JPG
    Harburg_1.JPG
    Bei_Ebermergen_026.jpg

    Nachhaltigkeit im Donau-Ries

    Der Landkreis Donau-Ries steht in vielen Bereichen sehr gut da. Das gilt insbesondere auch für die Nachhaltigkeit. Zahlreiche Indikatoren zeigen, dass der Landkreis sozial, ökonomisch und ökologisch auf einem nachhaltigen Weg ist. Das zeigt zum Beispiel das entwicklungspolitische Engagement des Kreises („1000 Schulen für unsere Welt“), die Förderung der Biodiversität („Unser Landkreis blüht auf“) und die Maßnahmen zum Klimaschutz („100.000 Bäume für den Landkreis“). Darauf wollen wir uns aber nicht ausruhen. In der letzten Kreistagssitzung des Jahres 2019 wurde einstimmig beschlossen, Nachhaltigkeit zum Leitziel der Landkreispolitik zu machen.

    Die Vereinten Nationen haben bereits im Jahr 2015 17 Nachhaltigkeitsziele festgelegt. Um sich der Aufgabe eines nachhaltigen politischen Handelns zu stellen, hat deshalb der Landkreis Donau-Ries diese weltweiten Entwicklungsziele auf sich selbst angewandt und überprüft, wo im Lichte der Agenda 2030 noch besonderer Handlungsbedarf besteht und wo wir bereits erfolgreich sind.

     

     

    Mit der Veranstaltung 

     

    „Auftakt Nachhaltigkeit 2020 Donau-Ries macht Zukunft“

    &

    Bilanz 1.000 Schulen für unsere Welt

     

    am 27. Januar 2020, von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr in der Wörnitzhalle Harburg

     

    laden wir Sie herzlich dazu ein, das bisher Erreichte vor dem Hintergrund der Agenda 2030 und ihrer 17 Handlungsziele zu bewerten und einen Blick in die Zukunft unseres Landkreises zu werfen.

    Im Anschluss wird die Bundeskanzlerin persönlich in einer Videobotschaft das Wort an die Donau-Rieser richten.

     

    Programm:

    13.00 Uhr                           Markt der Möglichkeiten            

    13.30 Uhr                           Rede Landrat Stefan Rößle

    14.00 Uhr                           Überreichung der Anerkennungsurkunde (Engagement Global)

    14.05 Uhr                           Rede Dirk Schwenzfeier

    14:30 Uhr                           Videobotschaft der Bundeskanzlerin A. Merkel

    im Anschluss                       Markt der Möglichkeiten

     

    Bitte melden Sie sich im Sinne der Nachhaltigkeit papierlos hier verbindlich an. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

     

    Mit freundlichen Grüßen

    Landrat Stefan Rößle