Regionalportal Donau-Ries
Regionalportal Donau-Ries
  •  
    Bei_Harburg_011.jpg
    Blick auf Nördlingen
    Rathaus Rain
    Blick auf Mönchsdegginen, Karlheinz Rapp.jpg
    Stadtplatz Monheim
    Stadtplatz Oettingen
    Bei_Ebermergen_026.jpg
    Bei Marxheim005.jpg
    Bei_Doanauwo¦êrth_017.jpg
    Bei_Rain_am_Lech_026.jpg
    Bei Tapfheim323.jpg
    IMG_3605.JPG
    Aufhausen.jpg

    Gemeinde Mönchsdeggingen

    Klosteranlage MönchsdeggingenDie Gemeinde besteht aus den sechs Ortsteilen Merzingen, Mönchsdeggingen, Rohrbach, Schaffhausen, Untermagerbein und Ziswingen. 

    In Mönchsdeggingen steht das älteste Kloster des ganzen Landkreises! Der Prälatenweiher, den die Mönche des Klosters zur Fischzucht anlegten, ist ein beliebtes Ausflugsziel.

    Mönchsdeggingen – eine lebendige Gemeinde mit Aussicht(en) und im Kern mehr als 1000 Jahre jung – ein idealer Wohn- und Urlaubsort für junge Familien, Naturliebhaber und Sportfreunde.

    Schon gewusst?

    Oberhalb des Ortes gibt es eine Aussichtsplattform mit tollem Blick ins Ries!

    Fläche:
    32 km²

    Einwohner:
    1.429


    Karl WiedenmannKarl WiedenmannKarl Wiedenmann
    Bürgermeister