Regionalportal Donau-Ries
Regionalportal Donau-Ries
  •  
    Bei_Harburg_011.jpg
    Blick auf Nördlingen
    Rathaus Rain
    Blick auf Mönchsdegginen, Karlheinz Rapp.jpg
    Stadtplatz Monheim
    Stadtplatz Oettingen
    Bei_Ebermergen_026.jpg
    Bei Marxheim005.jpg
    Bei_Doanauwo¦êrth_017.jpg
    Bei_Rain_am_Lech_026.jpg
    Bei Tapfheim323.jpg
    IMG_3605.JPG
    Aufhausen.jpg

    Gemeinde Auhausen

    Ehemalige Kirche des BenediktinerklostersAuhausen ist die nördlichste Gemeinde im Landkreis Donau-Ries. Zur Gemeinde Auhausen gehören die Ortsteile Dornstadt und Lochenbach sowie die Weiler Heuhof, Pfeifhof und Zirndorf.

    Wahrzeichen der Gemeinde ist die evangelische Pfarrkirche, die auch im Wappen zu sehen ist. Sie gehörte ursprünglich zu einem Kloster, das 1525 aufgelöst wurde.

    Schon gewusst?

    Auhausen ist die nördlichste Gemeinde Bayerisch-Schwabens!

    Fläche:
    16 km²

    Einwohner:
    1.055


    Martin Weiß

    Martin Weiß
    Bürgermeister