Regionalportal Donau-Ries
Regionalportal Donau-Ries
  •  
    Ehrenamt_15.jpg
    Ehrenamt_39.jpg
    Ehrenamtskarte Gruppenbild bearbeitet.jpg
    Ehrenamtskarte.jpg

    Ausschreibung Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt 2020

    Ihr Engagement wird ausgezeichnet !

     
    Das Leitthema für 2020: „Ehrenamt ist nachhaltig! – Ehrenamt gestaltet unsere Zukunft!“


    Sie haben ein Projekt zum Thema nachhaltiges Ehrenamt, das sich durch eine innovative Idee oder eine modellhafte Initiative auszeichnet? Sie sitzen an einer Idee, die noch nicht realisiert ist, jedoch Menschen für die nachhaltige Gestaltung unserer Zukunft durch ehrenamtliches Engagement begeistert?

    Dann bewerben Sie sich beim Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt 2020. Mit dieser Auszeichnung möchte das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales das Bürgerschaftliche Engagement, das 5,2 Millionen Menschen in Bayern leben, würdigen.

    Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 75.000 Euro vergeben, um das Engagement in Bayern weiter zu unterstützen. Ausgezeichnet werden Einzelpersonen, Teams oder Organisationen, die innovative, gemeinwohlorientierte Ideen und Projekte in Bayern selbst planen und durchführen.

    Das wichtige gesellschaftliche Thema „Nachhaltigkeit“ ist bei diesem Wettbewerb sehr weit zu verstehen. Ihre Idee aus dem Bereich Ehrenamt kann sich sowohl um den sparsamen Umgang mit den natürlichen Ressourcen drehen. Sie kann aber auch die zukunftsfähige Gestaltung von bestimmten Lebenssituationen oder des Ehrenamts selber im Blick haben. Nachhaltigkeit bedeutet letztendlich, etwas für nachfolgende Generationen zu tun. 

    Die Bewerbungsphase läuft bis 13. Oktober 2019. Die Preisträger werden bei einem Festakt im Frühjahr 2020 in München ausgezeichnet.

    Unter der Internetadresse www.innovationehrenamt.bayern.de ist die Online-Bewerbung möglich. Dort und im Flyer finden Sie auch weitere Informationen zum Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt 2020.

     

    Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Projekt und natürlich bei Ihrer Bewerbung um den Innovationspreis 2020!